News

weihnachtlicher Empfang

Foto 18.12.15, 07 15 34.jpg
Foto 18.12.15, 07 15 39.jpg
Foto 18.12.15, 07 15 41.jpg

Danke, für diesen wunderbaren, musikalischen Empfang am letzten Schulmorgen vor den Ferien lieber Herr Jungo und lieber Herr Schaller!

Projektwoche 3. Stufe

kochen, bewegen, biken, paddeln, werken, programmieren, Energie tanken, entspannen, verteidigen, gestalten, häkeln, spielen, erklären, helfen suchen und finden, ...
Die Jugendlichen konnten aus einem vielseitigen Angebot zwei Ateliers auswählen und sich sportlich, handwerklich oder kreativ betätigen sowie neue Kontakte knüpfen. Es waren erlebnisreiche Tage für alle!

Suchen und Finden
Figürliches Gestalten
Sport
Kunst
Selbstverteidigung
Tennis
Leichtathletiktag

Themenbend Elternrat

                              

Wahlen 2015 im 2. Kurs

wahlen15_3.jpg
wahlen15_2.jpg
wahlen15_1.jpg

Gleichzeitig wie die Nationalratskandidaten, konnten sich alle Schüler und Schülerinnen der 2. Stufe ebenfalls zur Wahl stellen. Stellvertretend für die Partei konnten sie nach Wohnorten Listen mit ihren Kandidaten und Kandidatinnen einreichen. 
Anschliessend erhielten alle ihr Stimmcouvert mit den notwendigen Unterlagen. Gemeinsam in den Klassen wurde dann erklärt wie man Stimmzettel ausfüllt und was Begriffe, wie "panaschieren" und "kumulieren" bedeuten. Die Schüler und Schülerinnen waren dann selbst verantwortlich ihr Couvert in die Urne zu werfen.
Die Wahlbeteiligung war gross und Tafers hat, trotz Listenverbindung, gemeinsam mit Schmitten 2 Sitze im Komitee erobert. St. Antoni und Alterswil haben je einen Sitz und St. Ursen und Heitenried sind leer ausgegangen.
Den Gewählten steht die Ehre zu, den diesjährigen Weihnachtsanlass der Stufe zu organisieren und dabei ihre Ideen umzusetzen.

Wir sind ins neue Jahr gestartet...


Vernetzt Vernetzt Vernetzt Vernetzt Vernetzt
Seis übers Internet, über die Klassengemeinschaft oder über unsere Freundschaften: Wir vernetzen uns!
Das Jahresthema der OS Tafers hält viel Spannendes für uns bereit.

 

Totalsanierung der Turnhalle

Mit dem Beginn der Vorarbeiten nach den Osterferien hat die Totalsanierung der Doppelturnhalle der OS Tafers begonnen.
Die Gesamtrenovation dauert ca. 1 Jahr. Das bedeutet, dass die Schule während dieser Zeit keine Turnhallen zur Verfügung hat. Der Sportunterricht findet während der Umbauphase mehrheitlich im Freien statt, Wald und Fussballplatz werden hauptsächlich die Sportstätten sein. Bei ganz garstigem Wetter findet ein alternativer Sportunterricht im Schulhaus statt (Aula, Galerie, Kraft- und Fitnessraum usw.). 

Von Beginn weg steht je eine Garderobe mit Duschen für die Mädchen und für die Jungs zur Verfügung.
Die Turnlehrpersonen bieten mit ganz viel Elan und kreativen Ideen auch unter erschwerten Bedingungen einen guten und spannenden Sportunterricht. 

Weitere Hinweise finden sich auch im beiliegenden Artikel in den Freiburger Nachrichten vom 7.11.14 und im Elterninformationsbrief.

Frühlingsanlass

 

 

 

 

Vielen Dank dem Schülerinnen- und Schülerrat für diesen farbenfrohen, abwechslungsreichen, stufenübergreifenden Frühlingsanlass!  [fotos]

 

Rache - ein Drama der Theatergruppe der OS Tafers

 

" Eine ehemalige Klasse der OS trifft sich nach 5 Jahren zu einer Klassenzusammenkunft. Erst scheint alles normal zu sein, doch dieses Treffen sollte ihr Leben komplett verändern..."

Das diesjährige selber geschrieberene Theaterstück der Freifachgruppe ist sicher ein Besuch Wert! Die öffentliche Aufführung ist nächsten Donnerstag 12. Februar 2015 um 19.00 Uhr in der Aula der OS Tafers. 

 

Weihnachtsanlässe 2015

 

 

 

Bei fast sommerlichen Temperaturen im Dezember ;) haben wir Weihnachten gefeiert!

Die 3. Stufe nahm an einem weihnachtlichen Postenlauf in Tafers teil. [fotos]
Und die 1. Stufe hat nach einem kurzen Marsch schlechten Angewohnheiten auf Zettel im Feuer verbrannt. [fotos]

Kantonales Volleyballturnier Gurmels

  

Am 10. Dezember 2014 fand das kantonale Volleyballturnier in Gurmels statt. Die OS Tafers nahm mit insgesamt fünf Teams teil. Die Schüler und Schülerinnen zeigten sehr gute Leistungen und die Mädchen der 8. Klasse, sowie die Mädchen der 9. Klasse gingen sogar als Siegerinnen aus dem Turnier hervor. [fotos]
Herzliche Gratulation!